Stimme in Mir

Stimme in Mir

 

Du streichelst meine Zweifel

bis sie ganz laut schnurren

zerredest meine Träume

und nimmst mir jede Hoffnung

stellst dich über mich, größer als du selbst

und trittst kräftig drauf, weil du eh recht behältst

Du schreist mir so laut von innen ins Ohr

 

Du lehrst mich Eifersucht, Selbstmitleid und Wut

hast mich nie gelobt oder dich

vom Nörgeln ausgeruht,

erstickst sofort jedes Lächeln im Keim

interpretierst nur schlechtes hinein

Du schreist mir so laut von innen ins Ohr

 

Hab mich verlaufen, mich verrannt

bin mit voller Wucht in die Wand geprallt

Ich konnte nicht mehr klar denken

habe nur noch dich gekannt

Nun da die Scherben vor mir liegen

und wir aufhör‘n uns zu bekriegen

habe ich die Chance dich zu verwandeln

 

Du lässt mich spürn was es heißt, wahrhaft zu leben

in allen Tiefen tauchen

und mit freien Flügeln schweben

führst mich vertraut zu meinem inneren Selbst

strömst Inspiration ins versiegte Flussbett

Du flüsterst mir so zart von innen ins Ohr

 

Nun da die Scherben vor mir liegen

und wir aufhör‘n uns zu bekriegen

habe ich die Chance dich zu verwandeln

 

  • Newsletter

    Um auch ohne Facebook, Twitter, etc auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du dich hier mit deiner Email-Adresse bei unserem Newsletter anmelden. Anschließend erhälst du eine Bestätigungs-Mail. Danke für dein Interesse! :)

  • …zum anhören:

  • Spielraumgezwitscher

    Follow